Sachkundelehrgang in der ärztlichen und zahnärztlichen Praxis / Laatzen

Erwerb der Sachkenntnis gemäß der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) für die Aufbereitung von Medizinprodukten in der ärztlichen und zahnärztlichen Praxis (gemäß den Qualifizierungsrichtlinien der DGSV)

Dieser Lehrgang befähigt die Mitarbeiter/-innen zur qualitätsgerechten, sicheren Aufbereitung von Instrumenten und Geräten, zur Kostensenkung und zur Vermeidung von Fehlleistungen in der Sterilgutversorgung. Die Handlungskompetenz der Mitarbeiter/-innen wird gefördert, um das Hygiene- und Sterilisationsrisiko auf das nach dem Stand der Wissenschaft unvermeidbare Restrisiko zu beschränken. Der Lehrgang leistet einen wichtigen Beitrag zur Einhaltung der rechtlichen Bedingungen sowie zur Vermeidung von finanziellen Auswirkungen aus Qualitätsmängeln (z. B. Medizinproduktegesetz (MPG), Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV), KRINKO-Empfehlung, UVV, RKI-Richtlinie, Infektionsschutzgesetz).

Inhalte & Themen

  • Einführung
  • Gesetzliche und normative Grundlagen / Übersicht
  • Grundlagen der Mikrobiologie und Epidemiologie
  • Einführung in die Grundlagen der Hygiene
  • Qualitätsmanagement
  • Aufbereitung von Medizinprodukten im Güterkreislauf
  • Grundlagen der Aufbereitung
  • Dekontamination
  • Sichtkontrolle, Pflege, Funktionskontrolle
  • Packen und Verpacken
  • Sterilisation und Freigabe zur Nutzung

Zielgruppe

Medizinische/r Fachangestellte/r bzw. Arzthelfer/in, Krankenschwestern/-pfleger in ärztlichen Praxen und Praxiskliniken

Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MFA bzw. Arzthelfer/-in, Krankenpfleger/-schwestern oder in anderen medizinischen Assistenzberufen praktische Erfahrungen in der Instrumentenaufbereitung sind empfehlenswert

Abschluss

Schriftliche Kenntnisprüfung (Multiple-Choice-System) DGSV Zertifikat und Teilnahmebescheinigung

Wann

06.03.2023 - 10.03.2023 (5 Tage / 40 Unterrichtseinheiten)
Montag: 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag - Donnerstag: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wo

Teilnahmeentgelt

510,00 €

Buchen

Preis Plätze Beschreibung
510,00 € zzgl. MwSt. inkl. Tagungsgetränke und Imbiss
Teilnehmer 1

Anmeldeformular

Rechnungsanschrift abweichend

Zahlung und Bestätigung